Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nahe: Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz/Zeugen gesucht

Nahe (ots) - Am Mittwoch, d. 28.12.2011, gegen 14:00 Uhr, stellte eine Verkehrteilnehmerin aus Nahe ihren schwarzen Skoda Kombi auf dem Behindertenparkplatz vor dem Aldi-Markt in der Straße "Am Kronsmoor" ab. Als die Frau vom Einkauf zurückkehrte, bemerkte sie an der hinteren linken Tür ihres Skoda eine erhebliche Beule. Da bei ihrer Ankunft die Parkplätze alle leer waren, muss während ihres Einkaufs neben ihrem PKW ein anderes Fahrzeug geparkt worden sein. Eine Nachricht hat der Unfallverursacher allerdings nicht an dem beschädigten Skoda hinterlassen. Zeugen des Vorfalls, an dem eventuell ein weisser Renault beteiligt war, sollten sich mit der Polizei in Itzstedt unter Tel.: 04535-6310 in Verbindung setzen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: