Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Stopp- Alkohol- und Drogenkontrolle! Zwei Betrunkene aus dem Verkehr gezogen

Pinneberg: (ots) - Das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier in Pinnberg hat bei einer Alkohol-und Drogenkontrolle in der Hochstraße gestern Abend zwei volltrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Die Kontrollstelle war in der Hochstraße in Richtung Zentrum eingerichtet worden. Die Aktion fand im Rahmen einer landesweiten Kontrollaktion gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr statt.

Bei zwei Autofahrern wurde Atemalkohol festgestellt. Anschließende Atemalkoholtests ergaben einen Wert von 1,53 Promille Atemalkohol bei einem 44-Jährigen und 1,84 Promille Atemalkohol bei einem 49-Jährigen. Beide Männer stammen aus Pinneberg. Sie mussten mit zur Wache, wo beiden eine Blutprobe entnommen wurde. Die Führerscheine der Beschuldigten befinden sich nun an den Ermittlungsakten. Es sind Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: