Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz

Bad Segeberg (ots) - Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten Beamte des Autobahn -und Bezirksreviers Bad Segeberg am 17.11.11, gegen 17:30 Uhr in Bad Segeberg in der Kirchstraße auf dem dortigen Parkplatz vor der Gaststätte "Lüdwigs" einen am vorderen linken Kotflügel beschädigten VW-Passat fest, der nicht ordnungsgemäß auf der aufgezeichneten Parkplatzfläche abgestellt worden war. Neben diesem Fahrzeug stand ein Opel Zafira, ebenfalls mit Segeberger Kennzeichen. Dieses Fahrzeug war hinten links beschädigt. Neben dem erst genannten VW-Passat parkte ein weiterer VW-Passat, der vorn rechts beschädigt war. Es muss also zwischen den drei Fahrzeugen zu einer Kollision gekommen sein.Die Schäden sind nicht unerheblich. Die Polizei Bad Segeberg , Tel.: 04551/884-0 , bitte um Mithilfe: Wer hat am 17.11.11 in der Zeit von 16:40 Uhr bis 17:30 Uhr etwas gesehen, wer hat den Unfall vielleicht direkt beobachten können, da sich der Unfallverursacher nicht zu erkennen gegeben hat.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Harald Poppe
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Harald.Poppe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: