Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Nach tödlichem Verkehrsunfall vom Freitag - Das Unfallopfer ist eine 74-jährige aus dem Raum Stuttgart -Unfallermittlungen dauern an

Bad Segeberg: (ots) - Bei dem getöteten Unfallopfer des Verkehrsunfalls vom Freitagvormittag um 11.13 Uhr auf der B206 handelt es sich um eine 74-jährige Frau aus dem Raum Stuttgart.

Die polizeilichen Unfallermittlungen dauern indes an. Aufgrund des am Freitag veröffentlichten Zeugenaufrufs (siehe Meldung vom 4.11.2011, 16.15 Uhr) haben sich jetzt weitere Hinweise ergeben. Es liegen konkrete Erkenntnisse darüber vor, dass die Frau in suizidaler Absicht unter den Sattelzug geraten war. Die Ermittlungen hat deshalb die Kriminalpolizei in Bad Segeberg übernommen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: