Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Schulwegunfall - 6-jähriger Schüler bei Verkehrsunfall verletzt

Pinneberg: (ots) - Heute früh um kurz vor 8 Uhr ist es in der Friedenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 6-jähriger Schüler verletzt wurde.

Der Junge aus Pinneberg war mit seiner 42-jährigen Mutter auf dem rechten Gehweg der Friedenstraße unterwegs zur Schule und überquerte soeben den Einmündungsbereich des Ostermannweges. Ein 39-jähriger Autofahrer kam aus entgegen gesetzter Richtung und wollte von der Friedensstraße nach links in den Ostermannweg einbiegen. Es befindet sich dort ein abgesenkter Gehweg. Beim Einbiegen übersah der Pinneberger offenbar die beiden Fußgänger. Die Mutter wurde nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen leicht von dem Opel berührt, blieb aber unverletzt. Der Junge kam zu Fall. Wie genau es zu dem Sturz kam, ist noch unklar. Bei dem Sturz zog sich der Junge eine Gehirnerschütterung und eine Knieverletzung zu. Der Verletzte wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: