Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Kurzer Stopp am Kindergarten - PKW aufgebrochen!

Wedel (ots) - Ihren Augen nicht trauen wollte eine 37jährige Frau aus Wedel, als sie am gestrigen Montag, gegen 12:15 Uhr, ihr Kind aus dem Kindergarten "Regenbogen" in der Pinneberger Straße abholen wollte und dazu ihren VW Golf auf dem zum Kindergarten gehörenden Parkplatz abgestellt hatte. Als sie maximal 5 Minuten später zu ihrem versclossenen Wagen zurückkam, hatte ein unbekannter PKW-Aufbrecher die Seitenschreibe ihres Fahrzeugs aufgehebelt bzw. eingedrückt und ihre auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche entwendet. Die Polizei fragt: wer hat zur Tatzeit am Montag, gegen 12:00 Uhr, verdächtige Personen in der Pinneberger Straße beobachtet? Hinweise bitte unter Tel. : 04121/803-0

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: