Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Blunk - Motorradunfall mit schwer verletzter Person

    Blunk (ots) - Der 52-jährige Mann aus Norderstedt war gestern, gegen 11.30 Uhr, mit einer Mitfahrerin auf seinem  Motorrad auf der K42 aus Richtung Blunk kommend, in Richtung Ihlkamp unterwegs. In einer Linkskurve kam er, vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn ab. Er selber wurde leicht verletzt. Seine Mitfahrerin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Lübeck verbracht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: