Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Betrunkener Radfahrer stürzte

    Bad Segeberg (ots) -

Am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, alarmierten Zeugen die Polizei, da im Bereich B 206, in Höhe des ZOB, ein Radfahrer gestürzt war.

Der junge Mann war mit seinem Fahrrad aus Richtung Innenstadt kommend auf dem Gehweg unterwegs und kam vermutlich aufgrund seines Trunkenheitsgrades zu Fall.

Der Segeberger blieb unverletzt, bei der Überprüfung stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 2,94 Promille fest. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen, er wurde aufgrund seines Trunkenheitsgrades in eine Fachklinik eingeliefert. Da nicht geklärt werden konnte, ob ihm das Fahrrad, mit dem er unterwegs war, eigentlich gehörte, stellte die Polizei den Drahtesel sicher.

Gegen den 18-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: