Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Drei komplette Geldspielautomaten aus Imbiss gestohlen

    Bad Bramstedt (ots) - Von Montag auf Dienstagnacht wurden aus dem Imbiss "German Food" drei Geldspielautomaten gestohlen. Die unbekannten Täter sind über die Nebeneingangstür in den "Raucherraum" eingestiegen. Hier wurden die drei Geldspielautomaten der Marke "Novu Line" entwendet.

    Der Imbiss liegt  am Bahnhof in Bad Bramstedt. Der Haupteingang befindet sich direkt an der König-Christian-Straße. Man geht davon aus, dass die Täter mit einem großen Fahrzeug/Transporter vor Ort gewesen sein müssen, um hiermit die Automaten abzutransportieren.

    Die Polizei sucht nun Zeugen, denen so ein Fahrzeug in der Nacht aufgefallen ist und die Hinweise zu Tat geben können. Hierzu wenden Sie sich bitte an die Kriminalpolizei in Bad Segeberg, 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: