Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Exhibitionistische Handlung

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, den 23.07.09, bemerkte eine 69-jährige Kaltenkirchenerin gegen 00.40 Uhr auf ihrer Terrasse Geräusche.

Beim Hinausschauen konnte die Bewohnerin eine männliche Person ausmachen, die die Hose heruntergelassen hatte und an seinem Glied manipulierte. Nach Ansprache drehte sich der Mann noch mal zu der Frau und setzte seine Handlung fort. Daraufhin verschwand der Mann.

Die Person wird wie folgt beschrieben:

- männlich - ca. 175 - 180 cm groß - ca. 40-50 Jahre alt - dunkle Haare - gepflegte und deutsche Erscheinung - hochdeutsche Aussprache - Bekleidung: dunkles Shirt, dunkle Hose - weder Bart noch Brille

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe und fragt, wer zu der oben genannten Person Hinweise geben kann? Mögliche Anhaltspunkte bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0 oder die örtliche Polizeistation.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: