Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt - Hochwertige Felgen mit Reifen von Pkw gestohlen

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Sonntag von Montag wurde in der Franz-Rabe-Straße ein am Fahrbahnrand geparkter Pkw BMW von bislang unbekannten Tätern "aufgebockt".

Das Fahrzeug wurde in der Zeit zwischen Sonntag, 22.00 Uhr, und Montag, 05.45 Uhr, auf Holzklötze gestellt, so dass die Täter die vier Leichtmetallfelgen mit Reifen im Gesamtwert von 3000 Euro abmontieren konnten.

Bei dem Stehlgut handelt es sich um 19 Zoll Alu Felgen "M Doppelspeiche 225".

Täterhinweise konnten bisher nicht erlangt werden, daher bittet die Kriminalpolizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer konnte in der entsprechenden Zeit verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachten? Mögliche Anhaltspunkte - auch zum weiteren Verbleib der Felgen - bitte an die Kriminalpolizei Pinnberg, Tel.: 04101/202-0 oder die örtliche Polizeistation.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: