Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Einbrecher durch Alarmanlage verscheucht

    Pinneberg (ots) - Bereits am vergangenen Freitag, den 12. 06. 2009, gegen 11.40 Uhr, lief bei einem Sicherheitsdienst ein Einbruchsalarm für ein Einfamilienhaus im Thesdorfer Weg auf.

    Die sofort alarmierte Polizei stellte vor Ort fest, dass der unbekannte Täter bereits die Terrassentür aufgehebelt hatte und dabei den Alarm auslöste.

    Der überraschte Dieb suchte daraufhin noch vor Eintreffen der Polizeikräfte das Weite. In das Gebäude drang er nicht mehr ein.

    Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise über Tel.: 04101/202-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: