Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Feuer an Holzbrücke

    Bad Segeberg (ots) - Am Montagabend wurde ein Feuer an einer Brücke in der Moorbekstraße gemeldet.

    Beim Eintreffen der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Harksheide bereits vor Ort und hatte den Brand abgelöscht.

    Offensichtlich hatten bisher unbekannte Täter versucht, mit Papier die in Höhe der AKN-Haltestelle Moorbekstraße befindliche Holzbrücke des dortigen Wanderweges anzuzünden. Pflanzen oder weitere Bauwerke wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Bei der Holzbrücke wurden drei Holzplanken angesengt. Da das Holz nicht so stark beschädigt wurde, kann die Brücke weiterhin ohne Einsturzgefahr genutzt werden. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

    Hinweise zu dem oben genannten Sachverhalt oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizei Norderstedt, Tel.: 040/52806-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: