Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Radfahrer am Montagmorgen bei Unfall leicht verletzt

    Schenefeld (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen, gegen 05.35 Uhr, in der Gerhard-Hauptmann-Straße, ist ein 62-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Der Mann war mit seinem Trekkingrad in Richtung Amselweg unterwegs und wollte auf den dortigen Gehweg wechseln. Dabei kam er mit seinem Fahrrad zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vorsorglich ins Elmshorner Krankenhaus gebracht - Sachschaden entstand nicht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: