Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Einbruch in das Amtsgericht

    Bad Segeberg (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in das Gebäude des Amtsgerichts, Am Kalkberg, eingebrochen und haben aus der Zahlstelle einen an der Wand befestigten Tresor entwendet.

Die Einbrecher verschafften sich über ein Fenster neben dem Haupteingang gewaltsam Zutritt und gelangten auf diese Art ins Innere. Dort wurde offenbar zielgerichtet der Kassenbereich aufgesucht und der grau-grüne Tresor (Maße etwa 50 cm x 100 cm) samt Inhalt entwendet. Der Tresor enthielt, wie üblich, nur eine geringe Bargeldsumme.

Nach der Tat entkamen die Täter unerkannt.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder dem Verbleib des Tresors geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04551-884 0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: