Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfall zwischen Kleinkraftrad und PKW - Polizei sucht Zeugen

    Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht die Zeugen eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Mittwochabend, gegen 18.25 Uhr, im Einmündungsbereich Maienbeeck/ Maienbaß ereignet hat. Ein 64-jähriger Mann aus dem Bereich Bad Bramstedt war offenbar mit seinem Kleinkraftrad im Maienbeeck unterwegs als er mit dem PKW Volvo einer 41-jährigen Bad Bramstedterin kollidierte.

Der Fahrer des Kleinkraftrades und die Fahrerin des PKW wurden bei dem Unfall leicht verletzt, sie wurden nach Neumünster und Kaltenkirchen in Krankenhäuser gebracht.

Derzeit ist nicht bekannt, wie es zu dem Zusammenstoß kam, aus diesem Grund sucht die Polizei Unfallzeugen. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten der Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: