Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - PKW-Aufbrecher

    Norderstedt (ots) - Die Kriminalpolizei in Norderstedt sucht einen bislang unbekannten Täter, welcher am Montagabend, gegen 23.10 Uhr, in der Straße "Am Tarpenufer" einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW Opel Kadett aufgebrochen hat.

Zeugen hatten die Polizei alarmiert, nachdem sie das Klirren einer Scheibe gehört und dann eine Person sahen, die sich an dem Fahrzeug zu schaffen machte.

Dem Täter gelang die Flucht vor dem Eintreffen der Streifenwagen, er nahm eine im Wagen liegende Tasche mit Unterlagen, eine Brille sowie eine Arbeitsjacke mit, bevor er unerkannt entkommen konnte.

Die Kripo sucht jetzt weitere Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: