Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Haftbefehl vollstreckt

    Pinneberg (ots) - Gegen einen 18-jährigen Pinneberger wurde heute Morgen ein Haftbefehl vollstreckt.

Der Heranwachsende konnte zu Hause angetroffen werden, er steht in Verdacht einen Bekannten im Dezember und im Februar wiederholt räuberisch erpresst zu haben.

Nach vorausgegangenen Ermittlungen der Ermittlungsgruppe Jugend der Kriminalpolizei Pinneberg wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe heute der Haftbefehl beim Amtsgericht Pinneberg wegen bestehender Wiederholungsgefahr offiziell verkündet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: