Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Norderstedt (ots) - Bei einem Unfall am Montagabend, gegen 22.35 Uhr, auf einem Parkplatz in der Ulzburger Straße, ist Sachschaden entstanden.

Ein 62-Jähriger hatte beim Ausparken seines PKW Audi einen anderen geparkten Wagen angefahren. Er wurde von Zeugen angehalten und auf den Unfall aufmerksam gemacht, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.

Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Norderstedter unter Alkoholeinfluss sein Fahrzeug gefahren hatte, die hinzugezogene Polizei stellte einen Atemalkoholwert von 1,31 Promille fest.

Dem Fahrzeugführer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: