Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf - Unfallflucht - Zeugen gesucht!

    Kisdorf (ots) - Die Polizei sucht den bislang unbekannten Fahrer eines LKW, welcher am Dienstagmorgen, gegen 10.50 Uhr, auf der Ulzburger Straße, in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde.

Eine 41-jährige Busfahrerin befuhr mit einem Bus der Verkehrsbetriebe die Landessstraße zwischen Kisdorf und Henstedt-Ulzburg. Ihr kam ein größerer LKW entgegen, welcher auf ihre Fahrbahnseite geriet, so dass die Außenspiegel beider Fahrzeuge miteinander kollidierten.

Verletzt wurde niemand, der LKW fuhr nach dem Vorfall weiter in Richtung Kisdorf. An dem Bus entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt den Fahrer des LKW.

Es soll sich hierbei um einen hellen Wagen, geschlossener Kasten, gehandelt haben.

Hinweise zum Verursacher nehmen die Ermittler unter Tel.: 04193-99130 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: