Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Doppelhaushälfte aufgebrochen

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstagabend versuchten derzeit unbekannte Täter zunächst über die Terrassentür in das Haus in der Kampstraße zu gelangen. Da dies offenbar erfolglos blieb, machte man sich an einem Fenster zu schaffen.

Anschließend wurden die Räumlichkeiten im Erdgeschoss durchsucht und diverse Elektrogeräte entwendet. Neben einem Navigationsgerät wurde das Fehlen von einem Handys, drei Laptops, vier Digitalkameras und drei Sparschweinen mit Bargeld festgestellt.

Hinweise zu der oben genannten Tat oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: