Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Högersdorf - Fahrt unter Drogeneinfluss

    Bad Segeberg (ots) - Am Heiliganbend wurde eine Streifenwagenbesatzung gegen 23.45 Uhr auf einen Pkw Daimler-Benz aufmerksam, der ihr kurz zuvor die Vorfahrt genommen hatte.

Der Pkw war von der Dorfstraße kommend unvermittelt auf die Bundesstraße eingebogen, offenbar ohne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr zu achten.

Im Rahmen einer anschließenden Verkehrskontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss berauschender Mittel stehen würde. Der 19-jähriger zeigte sich mit einem Vortest einverstanden. Hierbei wurde ein positives Ergebnis auf THC erzielt. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und eine Strafanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: