Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bundesautobahn 23/Höhe Rastplatz Rantzau - Trunkenheitsfahrt mit 1,1 Promille

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Sonntag fiel gegen 01.45 Uhr ein Pkw Fiat auf, der die Autobahn Richtung Hamburg in Schlangenlinien befuhr.

    Das Fahrzeug konnte schließlich an der Anschlussstelle Pinneberg-Nord gestoppt und kontrolliert werden. Bei dem 29-jährigen Fahrer aus Elmshorn wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vorläufige 1,10 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und im Krankhaus Elmshorn entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt, eine Strafanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: