Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Mehrere Einbrüche

    Norderstedt (ots) - Am gestrigen Donnerstag, im Laufe des Tages, kam es im Norderstedter Stadtgebiet zu mehreren Einbrüchen. Die Täter verschafften sich im Alsterstieg, in der Danziger Straße, im Gronaustieg, in der Marommer Straße sowie in der Moorbekstraße zu fünf Häusern gewaltsam Zutritt, indem sie die Terrassentüren aufbrachen. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten Bargeld und Schmuck, bevor sie unerkannt entkamen. Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler der Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: