Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Mözen - Versuchter Wohnungseinbruch

    Mözen (ots) - Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (27. 11. - 28. 11. 2008) haben bislang unbekannte Täter versucht, in ein Einfamilienhaus in der Straße "Sandbarg" einzubrechen.

    Vergeblich hatten die Einbrecher versucht, mehrere Türen aufzuhebeln.Ohne Beute mussten die verhinderten Diebe das Grundstück wieder verlassen. Sie entkamen unerkannt.

    Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter Tel.: 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: