Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

    Bad Bramstedt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, im Bereich Butendoor/ Lohstücker Weg, ist eine 72-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt worden. Die Frau befuhr mit ihrem Hollandrad den linken Radweg der Straße Butendoor stadtauswärts. Im Kreuzungsbereich Lohstücker Weg wollte sie an der grünen Ampel die Straße überqueren und wurde von dem Kleinbus eines 61-jährigen Mannes erfasst, welcher mit seinem Fahrzeug nach links in den Lohstücker Weg eingebogen war.

Die Frau stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt, Sachschaden entstand nicht.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: