Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Firmenschild umgeknickt - Zeugen gesucht!

Bad Bramstedt (ots) - In der nach zu Sonntag, in der Zeit zwischen 19 und 01.30 Uhr, kam es in der Matthias-Heesch-Straße zu einer Sachbeschädigung an einem Firmenschild Das Schild (Maße 60 x 80 cm) hat inklusive Metallstangen eine Höhe von etwa 2 Metern und war im Boden einbetoniert. Als der Firmeninhaber in der Nacht zu seinem Grundstück zurückkehrte, musste er feststellen, dass Unbekannte die Beschilderung umgedrückt und mit den Metallstangen aus der Verankerung gehebelt hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04192-39110 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: