Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Erfolgreich - 19 Fahrräder nach Durchsuchung festgestellt

    Pinneberg (ots) - Erfolgreiche Arbeit des Pinneberger Ermittlungsdienstes.

Nachdem seit Juni 2008 bis jetzt um die 130 Fahrräder im Stadtgebiet entwendet wurden, konnten im Rahmen von einer Durchsuchung im Ziegeleiweg am Freitagmorgen, gegen 07:00 Uhr, bei einem 33-jährigen Mann und einer 24-jährigen Frau aus Pinneberg insgesamt 19 Fahrräder sichergestellt werden.

Die beiden stehen in Verdacht, für eine Vielzahl von Fahrraddiebstählen verantwortlich zu sein.

Die Drahtesel, zum Teil auch hochwertige Räder, befanden sich in den Kellerräumen.

Auf Vorhalt sagten die beiden mutmaßlichen Täter, dass man die Zweiräder gefunden habe.

Die 19 Fahrräder wurden mit Unterstützung eines Abschleppunternehmens nach Pinneberg in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: