Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

    Pinneberg (ots) - In der Nacht zu heute, gegen 01:30 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Elmshorner mit seinem BMW die Holmer Straße in Richtung Wedel.

Im Auto befanden sich auch eine 17- und eine 18-Jährige.

Im Kurvenbereich in Höhe eines Gartencenters kam der Elmshorner nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Pfeiler und stieß seitlich mit einem Baum zusammen.

Alle drei Insassen konnten sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und wurden verletzt in ein Krankenhaus verbracht.

Bei dem Fahrer wurde ein Atemalkohol von 0,73 Promille festgestellt, eine Blutprobe wurde entnommen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 13000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: