Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved - Dämmerungseinbrüche

    Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochabend wurden in der Apfelallee zwei Einfamilienhäuser aufgebrochen.

Die derzeit unbekannten Täter verschafften sich jeweils über eine aufgehebelte Terrassentür und über ein Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten und durchsuchten sämtliche Schränke und Schubladen.

Zum Stehlgut konnten bis auf das Fehlen von Münzgeld in Höhe von einhundert Euro noch keine genauen Angaben gemacht werden.

Hinweise zu den oben genannten Taten oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: