Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen: Polizeirevier Rellingen führt vermehrte Fahrradkontrollen durch

Pinneberg (ots) - Beamte des Polizeireviers Rellingen haben an den letzten drei Tagen morgens zwischen 07:30 Uhr und 12:00 Uhr intensive Fahrradkontrollen an bislang zwei Schulen durchgeführt. Ein positives Ergebnis konnte an einer Grundschule heute in der Schmiedestraße verzeichnet werden. Von insgesamt 118 kontrollierten Rädern wurden nur 14 bemängelt, hierbei handelte es sich teilweise um geringfügige Verstöße wie z.B. eine defekte Klingel. Vorbildlich war zudem, dass alle Grundschüler mit einem Helm ausgerüstet waren. Weit weniger erfreulich waren die Kontrollen am Mittwoch und Donnerstag an einer Schule im Schulweg. Hier mussten von insgesamt 198 Drahteseln insgesamt 110 beanstandet werden. Zumeist waren das Licht oder die Bremsen defekt. Zwei Fahrräder wurden sichergestellt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: