Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Angriff mit Barhocker

Pinneberg (ots) - In "Wildwestmanier" hat am Montagabend (20:30 Uhr) ein 40-jähriger Pinneberger in einer Kneipe in der Bahnhofstr. versucht einem Kontrahenten mit dem Barhocker zu verletzten. Den Schlag in Richtung Kopf konnte der Geschädigte und herumstehende Zeugen abwehren, so dass dem 30-jährigen Pinneberger eine gefährliche Verletzung erspart blieb. Dem deutlich angetrunkenen Tatverdächtigen wurde, nachdem Beamte der Polizei Pinneberg einen Atemalkoholwert von 2,13 Promille festgestellt hatten, auf der Wache eine Blutprobe abgenommen. Gegen ihn wird jetzt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg - - Telefon: 04101-202 220 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: