Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Nachbar verfolgt Einbrecher

    Bad Segeberg (ots) - Zu einem Einbruch in ein Reihenhaus ist es gestern gegen 20:00 Uhr in der Theodor-Fontane-Straße gekommen.

Ein Nachbar wurde auf Grund von verdächtigen Knackgeräuschen aufmerksam. Der bislang unbekannte Täter wurde in seinem Vorhaben gestört und ergriff sofort die Flucht, der Nachbar verfolgte ihn, verlor ihn dann im Bereich eines dortigen Wanderweges aus den Augen.

Der Täter wird auf ca. 40 Jahre geschätzt, ist ca. 180 cm groß, trug ein blaues Basecap und hatte gräuliche Haare.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall unter 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: