Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruchdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Dienstag wurde ein rückwärtig gelegenes Fenster einer Firma im Schützenwall aufgehebelt. Der oder die Täter entnahmen offenbar gezielt eine Bargeldkassette aus einer Bürokommode und konnten schließlich einige hundert Euro Bargeld erbeuten.

Im Schützenwall wurde im gleichen Zeitraum erfolglos an einer rückwärtigen Tür einer Firma gehebelt. Man gelangte offensichtlich nicht ins Gebäudeinnere.

Hinweise zu den Taten oder den flüchtigen Tätern bitte an die Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040/52806-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: