Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

    Quickborn (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.30 Uhr, wurde in der Ellerauer Straße ein 31 Jahre alter Pkw-Fahrer von einer Polizeistreife kontrolliert.

    Schnell wurden die aufmerksamen Beamten misstrauisch. Der Pkw-Fahrer hinterließ mehr und mehr den Eindruck, unter Drogeneinfluss zu stehen.

    Ein Schnelltest an Ort und Stelle durchgeführt bestätigte den Verdacht.

    Ein angeordnete Blutprobenentnahme wird nun näheres beweisen müssen. Der Mann muss mit einem Bußgeld rechnen, ebenso mit einem Fahrverbot.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: