Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Groß Rönnau - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Segeberg (ots) - Ein 22-jähriger Wahlstedter befuhr mit einem Pkw Opel am Samstag, gegen 00.25 Uhr, die Segeberger Straße in Richtung Blunk. In einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei schleuderte er auf eine Grundstücksauffahrt und prallte gegen einen geparkten Pkw VW. Nach ca. 250 Metern musste der Unfallverursacher am Ortsausgang stehen bleiben, denn ein erheblicher Frontschaden des Pkw verhinderte die Weiterfahrt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vorläufige 1,69 Promille. Zudem verlief ein Drogenvortest auf THC positiv, so dass eine Blutprobenentnahme folgte. Der Führerschein des glücklicherweise unverletzt gebliebenen Fahrers wurde beschlagnahmt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: