Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt: Pkw aufgebrochen

    Wahlstedt (ots) - In der Nacht zu Donnerstag wurden in der Skandinavienstr. Und im Surahammarweg je ein Golf III aufgebrochen. Der oder die Täter hatten dazu die Beifahrertüren aufgehebelt. Entwendet wurden in einem Fall das Autoradio mit CD, Verstärker, Subwoofer und ein Werkzeugtaschenset. Das Handschuhfach war abgeschlossen auch dort wurde das Schloß herausgerissen. Im zweiten Fall fehlen das Autoradio mit CD, das dazugehörige Display aus dem Handschuhfach (auch dies war abgeschlossen und mußte aufgebrochen werden), die Kofferraumabdeckung mit den beiden Lautsprechern, die Bassrolle und die Endstufe aus dem Kofferraum.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: