Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Einbrecher lösten Alarm aus und flüchteten

    Quickborn (ots) - Am frühen Montagmorgen (02:15 )lösten Einbrecher den Alarm im Famila Markt in der Pascalestr. aus. Die wenige Sekunden später eintreffende Polizeistreife konnte drei maskierten Männer im Markt sehen, die, nachdem sie die Polizei wahrgenommen hatten, durch den Markt rannten, das Geschäft durch den Notausgang verließen und in ein angrenzendes Waldstück flüchteten. Mit insgesammt 8 Streifenwagen wurde das Gebiet über mehrere Stunden abgesucht, doch die Täter blieben verborgen. Lediglich eine Strumpfmaske fanden die Beamten. Die Täter hatten bei einem Juvelier im Geschäft alle Schaukästen eingeschlagen und Schmuck in unbekannter Menge entwendet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: