Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen - Pkw-Aufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden nach bisherigen Erkenntnissen drei Fahrzeuge aufgebrochen worden.

Bei einem Pkw Fiat im Voßberg wurde die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und das Autoradio mit CD-Player ausgebaut. Der Wert wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Im Heideweg wurde ebenfalls die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Der oder die Täter konnten aus dem Peugeot Transporter ein elektronisches Messgerät und ein Beschriftungsgerät im Gesamtwert von 900 Euro erbeuten. Der Sachschaden wird mit 200 Euro angegeben.

Bei einem Pkw VW Golf im Rissener Weg konnten keinerlei Aufbruchspuren festgestellt werden. Nachdem sich der oder die Täter auf noch unbekannte Art und Weise Zugang verschafft hatten, bauten sie das CD-Autoradio im Wert von ca. 160 Euro fachgerecht aus und nahmen es mit.

Hinweise zu den Pkw-Aufbrüchen oder verdächtige Beobachtungen bitte an die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: