Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Betrunkener Radfahrer gestürzt

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitagabend wurde eine Spaziergängerin auf eine männliche Person aufmerksam, die im Kreuzweg regungslos unter ihrem Fahrrad lag. Polizei und Rettungswagen wurden alarmiert. Die eingesetzten Kräfte stellten Atemalkoholgeruch fest. Da der Fahrradfahrer im Rettungswagen erwachte, konnte ein Atemalkoholtest durchgeführt werden. Es wurde ein vorläufiger Wert von 2,03 Promille ermittelt, so dass sich der 16-jährige eine Blutprobe entnehmen lassen musste. Der polnische Staatsangehörige wurde zur weiteren Untersuchung in das Kaltenkirchener Krankenhaus eingeliefert. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: