Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Verkaufszelt

    Norderstedt (ots) - Unbekannte sind am Dienstagabend, gegen 22.20 Uhr, in der Stormarnstraße, an einem Verbrauchermarkt, in ein provisorisches Verkaufszelt eingebrochen.

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und gelangten auf diese Art ins Innere.

Dort lösten sie die Alarmanlage aus und ergriffen die Flucht, vermutlich ohne Stehlgut.

Die sofort alarmierte Polizei rückte mit mehreren Beamten an, umstellte und durchsuchte das Zelt mithilfe eines Diensthundes - leider ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: