Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hitzhusen/ Bad Bramstedt - Kraftstoffdiebstahl

    Hitzhusen/ Bad Bramstedt (ots) - In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte auf zwei Baustellen, im Bereich Bad Bramstedt, Schäferberg, und Hitzshusen, Baßberg, aus vier Baufahrzeugen Dieselkraftstoff entwendet.

Die Täter hatten an den Kippern die Tanks aufgebrochen und anschließend den Krafstoff - insgesamt 1000 Liter - abgezapft und entwendet.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu den mutmaßlichen Tätern geben können.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: