Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Versuchtes Sexualdelikt - Kripo sucht Zeugen!

    Wedel (ots) - Am letzten Samstag, den 28.06.2008, gegen 05.30 Uhr, kam es in der Wedeler Innenstadt, in der Nähe der Bahnhofstraße, zu einem versuchten Sexualdelikt.

Eine männliche Person südländischer Herkunft packte die 37jährige blonde Geschädigte am Oberarm und versuchte diese weg zu ziehen. Die Geschädigte schrie laut, woraufhin eine junge Frau Hilfe leistete. Weiterhin hielt ein Mann mit einem wahrscheinlich grauen PKW am Tatort an und half der Frau. Dieser Helfer fuhr dann die Geschädigte auch nach Hause.

Die Geschädigte kann sich nur wenig an die beiden Zeugen erinnern.

Die beiden Helfer werden hiermit dringend gebeten, sich bei der KriPo Pinneberg, Tel.: 04101/202-0, zu melden, da diese wichtige Tatzeugen sein können.

K.S.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: