Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Alkoholisierter Berufskraftfahrer mit 40 Tonner unterwegs

    Emshorn (ots) - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle erwischten Beamte des Polizeibezirksrevieres Pinneberg gestern Morgen um 10:00 Uhr einen 37 jährigen Berufskraftfahrer aus Sachsen, der mit seinem voll beladenen 40 Tonner auf der A 23 Richtung Hamburg unterwegs war. Der Mann war alkoholisiert. Er pustete 0,78 Promille. Er durfte sein Fahrzeug auf dem Gelände des Autobahnreviers stehen lassen und  musste 8 Stunden warten, um seine Fahrt fortzusetzen. Gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: