Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasloh - Trunkenheitsfahrt mit 0,6 Promille

    Hasloh (ots) - Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, in der Kirchenallee einen alkoholisierten Autofahrer festgestellt. Zeugen hatten die Beamten alarmiert, nachdem der Fahrer eines PKW Mercedes offensichtlich angetrunken in seinen Wagen stieg und dann los fuhr.

Als er von einer Funkstreifenwagenbesatzung überprüft wurde, stellte diese bei dem 64-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 0,6 Promille fest.

Dem aus dem Bereich Quickborn stammenden Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, ihm drohen im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens Fahrverbot und Bußgeld.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: