Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt: Polizei sucht Zeugen nach einer Vielzahl von Sachbeschädigungen

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Wahlstedt sucht sachdienliche Hinweise zu einer Sachbeschädigungsserie in der Nacht von Freitag auf Samstag.Zeugen werden gebeten, sich unter 04554 70510 zu melden. Bislang kam es zu insgesamt 10 Anzeigen wegen Beschädigungen an Gartenzäunen - in einem Fall wurden die Rücklichter eines Pkw eingetreten. Möglicherweise ist eine Gruppe von Jugendlichen für die Taten im Bereich Dorfstraße, Gorch-Fock-Straße, Tirpitzweg, Theodor-Storm-Straße, Grevekoppel und Neumünsterstraße verantwortlich. Der entstandene Schaden wird derzeit auf 2000 Euro geschätzt. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch einmal eindringlich darauf hin: Scheuen Sie sich nicht, bei verdächtigen Geräuschen und Wahrnehmungen unverzüglich den Polizeiruf 110 zu betätigen. Jeder Hinweis kann entscheidend sein. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: