Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Polizei sucht Unfallbeteiligten

Pinneberg (ots) - Die Polizei in Wedel sucht einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer. Bereits am Samstag, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich in der Pinneberger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jähriger VW-Fahrer nach rechts in den Straßengraben abkam. Der 45-Jährige war in Richtung Wedel unterwegs und wurde in einer Linkskurve zwischen dem Fährenkamp und dem Osterkampsweg von dem unbekannten Fahrer überholt. Der 45-Jährige wurde dann vermutlich beim Wiedereinscheren auf seiner Fahrbahn geschnitten, bremste und wich nach rechts aus. Von dem gesuchten Unfallbeteiligten ist bislang nur bekannt, dass es sich um einen dunklen Pkw - Kombi handeln soll. Die Polizei in Wedel ist unter 04103-50180 zu erreichen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: