Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Person ausgeraubt

    Rellingen (ots) - Heute morgen, gegen 05.00 Uhr, gerieten auf einem Tankstellengelände an der Hauptstraße der spätere Geschädigte mit drei Männern in Streit.

    Als der Geschädigte die Tankstelle verließ, wurde er von den drei Männern gefolgt und zusammengeschlagen.

    Nachdem das Opfer zu Boden gegangen war, durchsuchten die Männer seine Kleidung nach Wertsachen. Es wurden ein wenig Bargeld, der Personalausweis sowie der Führerschein entwendet. Die Täter flüchteten im Anschluss in einem weißen Pkw Kombi.

    Nähere Hinweise liegen der Polizei noch nicht vor. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter Tel.: 04101/2020.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: