Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt - Einbruch in Einfamilienhaus

    Bönningstedt (ots) - Unbekannte Täter drangen in der Bahnhofstraße in ein seit längerer Zeit selten bewohntes Einfamilienhaus ein.

    Über einen auf einem in 1. Obergeschoss befindlichen Balkon-Wintergarten waren die Täter offensichtlich gewaltsam in das Haus eingedrungen.

    Im Hausinneren durchsuchten die Diebe sämtliche Räume. Bislang konnten vom Geschädigte zwei Fotoapperate und eine Videokamera mit Abspielgerät als Beute benannt werden.

    Der Tatzeitraum ist schwer einzugrenzen, er kann zwichen dem 28. 03. 08 und dem  04. 04. 08 liegen. Entdeckt wurde die Tat am Freitag, gegen 09.15 Uhr.

    Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/2020, entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: