Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt: Abschlussmeldung Feuer Wahlstedt

    Bad Segeberg (ots) - Die Ermittlungen der Kriminalpolizei in Bad Segeberg haben ergeben, dass das Feuer vermutlich durch Fahrlässigkeit verursacht worden ist - eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden.

Die beiden Bewohner wurden nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

Eine schwerwiegender Gebäudeschaden ist nicht entstanden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: